Integrative Achtsamkeit

Folge 17: Warum meditieren? Christiane Wolf über den Weg zur eigenen Meditationspraxis

May 13, 2022

Die Dharma-Lehrerin und MBSR-Ausbilderin Christiane Wolf erzählt im Gespräch mit Usha Swamy von ihrem eigenen Weg zur Achtsamkeit und zum Buddhismus. Sie spricht darüber, wie sich ihre Meditationspraxis über die Jahre entwickelt hat, hin zu einer „weiblichen“ Praxis; darüber, wie IFS (das Internal Family System - eine therapeutische Methode und zugleich ein spiritueller Weg, entwickelt von Richard Schwartz) ihre Praxis bereichert und wie uns Meditation in Zeiten von Ungewissheit unterstützen kann.

 

Mehr über Christiane: https://www.christianewolf.com.

 

Christianes Retreat-Termine in Deutschland findest du hier: https://www.arbor-seminare.de

Einen Einblick in IFS bietet das neue Buch von Richard Schwartz: https://www.arbor-verlag.de/bücher/psychotherapie-therapie-und-lebenshilfe-aspekte-und-wege-der-achtsamkeit/kein-teil-von-mir

Christiane erwähnt den Dharma-Lehrer Gil Frondsdal, mehr über ihn findest du hier: https://www.spiritrock.org/gil-fronsdal

Mehr über Usha: https://www.ushaswamy.de

Podbean App

Play this podcast on Podbean App